SD Worx besitzt nun insgesamt 50,01% der Aktien von GlobePayroll. Die beiden Unternehmen werden ihre Partnerschaft intensivieren und bringen gemeinsam ein interessantes neues Angebot auf den Markt.

SD Worx und GlobePayroll stärken ihre Partnerschaft

Im Juni letzten Jahres erwarb SD Worx, ein führender Anbieter von globalen Payroll- und HR-Dienstleistungen, 40 % der Aktien von GlobePayroll. SD Worx erhöht jetzt seine Beteiligung an GlobePayroll durch den Erwerb von weiteren 10,01% der Aktien. Darüber hinaus werden zusätzliche Mittel bereitgestellt, um die internationale Marktexpansion und Produktentwicklung zu beschleunigen. Das Ende 2015 gegründete französische Unternehmen ist das erste auf dem Markt, das eine globale Payroll-Lösung anbietet, die vollständig in der Cloud arbeitet.

Fokus auf multinationale mittelständische Kunden

GlobePayroll und SD Worx Global Solutions bringen gemeinsam ein neues Angebot auf den Markt: Global People Services. Ab Januar 2020 bietet diese vorkonfigurierte Lösung eine integrierte Erfahrung von der administrativen Verwaltung (Core HR) bis hin zur Personalabrechnung in 15 europäischen Ländern. Weitere Länder folgen in einer zweiten Phase. Der Kunde erhält so einen Überblick über seine Ressourcen und die Personalverantwortlichen können – unabhängig vom Land – eine gemeinsame Lösung und identische Verfahren verwenden.

In Frankreich nutzen bereits einige Neukunden von SD Worx und GlobePayroll die Cloud Payroll Engine von GlobePayroll. Luxemburg wird bis Ende dieses Jahres folgen. Nach und nach wird die Plattform auch Bestandskunden in beiden Ländern angeboten werden.  

Schneller Wachstumskurs

Jean-Luc Barbier, Vice President SD Worx Group und Managing Director SD Worx Global Solutions, sagt:

„Die globale Führungsposition und Erfahrung von SD Worx in Kombination mit der bahnbrechenden HR- und Gehaltssoftware von GlobePayroll stellt sicher, dass wir weiterhin das beste Kundenerlebnis auf dem Markt bieten können.“

Jean-Baptiste de Charette, Chief Executive Officer von GlobePayroll:

„Wir sind überaus zuversichtlich, dass wir unsere Position als Innovator im globalen Personalwesen stärken werden. Die Bereitstellung ein und desselben Lohnverwaltungsmoduls für internationale Kunden zählt zu den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen. Mit der Unterstützung von SD Worx können wir unseren schnellen Wachstumskurs und die Markteinführung auf internationaler Ebene fortsetzen.“

Die vier Gründer und Aktionäre von GlobePayroll behalten ihren Vorstandssitz. SD Worx erhält zwei zusätzliche Vorstandsposten. CIO Henri Vanroelen und Thierry Vanbever, International Business Director, werden diese Aufgaben übernehmen. Jean-Luc Barbier wurde zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.